Beirat » Mitarbeiter » 

Geschäftsführer

Arnold Geiger

 

Geboren: 1960 in Bayreuth

 

Arnold Geiger hat gemeinsam mit seiner Frau Esther fünf Kinder. Nach seinem abgeschlossenen Studium zum Diplom-Verwaltungswirt FH arbeitete er neun Jahre lang in verschiedenen Funktionen der Bundespolizei.

 

Nach mehreren Hilfstransporten und -einsätzen in viele Länder (u.a. Sudan, Eritrea, Malawi, Äthiopien, Russland, Rumänien, Türkei, Iran), entschloss er sich nach Öffnung der Grenzen 1991 mit seiner Familie nach Pogradec, Albanien, zu ziehen, um dort langfristige und nachhaltige Entwicklungshilfe zu leisten.

 

Es entstanden Dienste und Werke in den verschiedensten Bereichen: Von der Nothilfe über das Angebot der geistlichen Hilfe, Gemeindebau, der medizinischen und sozialen Hilfe bis hin zur Bildung vom Kindergarten zur Universität.


Arnold Geiger ist Mitglied und Gründer verschiedener Hilfsorganisationen im In- und Ausland. Für sein vielfältiges Engagement hat er im Jahre 2008 das Bundesverdienstkreuz erhalten. Anlässlich des 25-jährigen Bestehens von Nehemiah Gateway in Albanien erhielt er 2016 den Mutter-Teresa-Orden in Anerkennung seiner herausragenden Leistungen für das Land Albanien.

Nach Oben